Eine Zahnschiene kann mehr als nur die Zähne zu schützen – für Sportlerinnen und Sportler gibt es heute die sogenannten Performanceschienen, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Sie entspannen die Kiefermuskulatur, sobald sie sich anspannt, und erhöhen so die körperliche Leistungsfähigkeit

Hört sich nach Magie an? Dahinter steckt jedoch hochmoderne Technologie. Lesen Sie alles Wichtige über die Funktionsweise, die gesundheitlichen Vorteile und die Herstellung von Performanceschienen.

Frau mit einer Zahnschiene
© Adobe – uivash

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Zähne zusammenbeißen – besser nicht!
  3. Die Funktionsweise von Performanceschienen
  4. Für wen sind sie geeignet?
  5. Wie werden die Zahnschienen hergestellt?
  6. Entspannung beginnt im Kiefer

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Performanceschiene kann nicht nur bei Sportlerinnen und Sportlern zur Erhöhung der körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit beitragen, sondern bei allen Menschen, die im Alltagsstress häufig die Zähne zusammenbeißen.
  • Durch eine intelligente und hochmoderne Rückkopplung beim Zusammenbiss der Zähne führt die Schiene zur Wiederentspannung der Muskulatur, was wiederum zahlreiche positive Effekte für Körper und Geist mit sich bringt.
  • Die Schiene wird individuell auf den jeweiligen Kiefer angepasst und regelmäßig überprüft und nachgeschliffen.

Zähne zusammenbeißen – besser nicht!

Durch das stetige Zusammenbeißen der Zähne bei großen Anstrengungen von Sportlerinnen und Sportlern können eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf den ganzen Körper entstehen. Es entstehen Muskelverspannungen, die wiederum zu Verkrümmungen der Wirbelsäule führen können. Zudem kann die Sauerstoffzufuhr beeinträchtigt werden, die gerade für Sporttreibende elementar ist.

Bei Anstrengungen sollte man es also vermeiden, auf die Zähne zu beißen, doch das ist leichter gesagt als getan. Hier kann eine Zahnschiene helfen, die Muskulatur beim Zusammenbiss der Zähne wieder zu entspannen. Lesen Sie im nächsten Abschnitt, wie genau das funktioniert.

Die Funktionsweise von Performanceschienen

Performanceschienen sind mit moderner Technologie ausgestattet. Sie erfüllen zwei wichtige Funktionen: Erstens, sie schützen die Zähne vor Abnutzungserscheinungen beim Zusammenbiss. Zweitens, sie sorgen dafür, dass der Zusammenbiss abgeschwächt wird. Der zweite Punkt hebt die Performanceschiene von einer ganz normalen Beißschiene ab.

Das funktioniert so: Werden die Zähne zusammengebissen, wird dies von hochempfindlichen Rezeptoren der Zahnschiene aufgenommen. Von dort aus erfolgt eine Rückkopplung, die wiederum die Muskulatur, die in dem Moment verkrampft ist, entspannt.

Dies hat nachweisbar positive Effekte auf den ganzen Organismus: Performanceschienen erhöhen nicht nur die sportliche und mentale Leistungsfähigkeit, sondern fördern auch zwischen den Sportphasen die Regenerationsfähigkeit des Körpers und senken das Stresslevel ab. 

Für wen sind sie geeignet?

Durch die zahlreichen positiven Effekte auf den Organismus ist eine Performanceschiene nicht nur für Sportlerinnen und Sportler geeignet, sondern für alle Menschen, die in ihrem Alltag einem großen Stress oder Leistungsdruck ausgesetzt sind. 

Wenn Sie also bei sich selbst bemerken, dass sie dazu neigen, bei Anspannung und Stress die Zähne zusammenzubeißen, könnte eine solche Schiene eine sinnvolle Option für Sie sein, ihre eigene Leistungsfähigkeit zu steigern und sich beim Arbeiten oder Trainieren wieder entspannter und lockerer zu fühlen.

Wie werden die Zahnschienen hergestellt?

Performanceschienen sollten individuell auf den Kiefer angepasst werden, um hochsensibel auf die jeweiligen Biss-Signale reagieren zu können. Hierfür wird zunächst der Kiefer genau untersucht, bevor die Zahnschiene in einem speziellen Labor angefertigt wird. 

Auch das persönliche Gespräch mit den Interessentinnen und Interessenten spielt eine zentrale Rolle, um herauszufinden, wie intensiv das Zähne-Beißen ausgeprägt ist und welchem Leistungsdruck die Person im Alltag ausgesetzt ist. Zuletzt ist es wichtig, die Zahnschiene regelmäßig zu „warten“, also nachzuschleifen und an etwaige Veränderungen des Kiefers anzupassen.  

Entspannung beginnt im Kiefer

Performanceschienen können Sportlerinnen und Sportlern sowie anderen Menschen im Alltag helfen, die großen körperlichen und mentalen Anforderungen ausgesetzt sind. Kurzum: Alle Menschen, die zur Stressreaktion des Zähnebeißens neigen, können von einer solchen Schiene profitieren. Besuchen Sie gerne unsere Website zur Funktionsdiagnostik in Leipzig, um weitere Informationen zur Sportzahnschiene zu erhalten und mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Sie!